Gratis Comic Tag am 14. Mai 2011

Der zweite deutschsprachige Gratis-Comic-Tag findet am 14. Mai 2011 in Deutschland, Österreich und der Schweiz statt. An diesem Tag verschenken 29 Verlage insgesamt 300.00 Comics. Viele der 44 verschiedenen Comichefte sind auch was für Kids. Erhältlich sind die Comics nur im Fachhandel.

[youtube ipeybzib9JI&feature=related]

Ob es einen Comicladen um die Ecke gibt, sollte man spätestens jetzt herausfinden, denn am 14. Mai 2011 ist Gratis-Comic-Tag. Über 150 Comichändler verschenken an diesem Tag insgesamt 300.000 Comics an ihre Besucher. Die Comics der 29 Verlage reichen dabei von frankobelgischen Abenteuern über US-Superhelden-Action bis zu deutschen Independent-Comics und mehr und spiegeln die ganze Bandbreite der deutschsprachigen Comicproduktion wider.

Gratis Comic Tag: „Simpsons“ und „Schlümpfe“ geschenkt

Am Gratis Comic Tag verschenken die Verlage nicht irgendwelche 44 Comics. Die Comics, die an diesem Tag in den Fachläden ausgegeben wurden, sind extra für diesen Tag produziert worden. Darunter befinden sich eine Menge Comics für Kinder, Mangas, Fantasy- und Science-Fiction-Comics und Krimis. Natürlich sind auch viele Superstars aus Film und Fernsehen in den Comics zu sehen, wie die „Simpsons“, „Schlümpfe“, „Muppets“, „Peanuts“, „Donald Duck“ und „Star Wars“. Darüber hinaus gibt es auch eine Biographie von Frida Kahlo und einen Comic-Zeichenkurs.

Signierstunden bei vielen Händlern

Viele der teilnehmenden Händler organisieren darüber hinaus zum Gratis Comic Tag Signierstunden, Grillfeste und viele weitere Aktionen. In Hamburg und Berlin steigen Comicpartys mit Livepainting und in Zürich werden die Poster gleich mit verschenkt. Die Homepage des Gratis Comic Tags bietet detailliertere Informationen zu den einzelnen Sonder-Editionen und eine Liste aller teilnehmenden Händler.

Kommentare sind geschlossen.